Ein Forum für alle die Musik lieben
 
StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Eurovision Song Contest 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Obsessed with Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 24.06.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Sa 13 Mai 2017 - 11:16

Damals war der ESC noch nicht so politisch, und Stefan Raab hatte einfach das richtige Händchen. Und es wird bei uns wahrscheinlich so ähnlich sein wie bei der Schweiz - unsichtbare Ketten, wie du es nanntest. Es würde sicher ganz anders aussehen, wenn die Länder ausgeblendet würden. Da stellt sich allerdings die Frage, wie dann die Punktevergabe laufen würde.
Und letztes Jahr hat die Jury eindeutig aus politischen Gründen gegen Russland gestimmt. Wobei das Lied der Ukraine eigentlich hätte disqualifiziert werden müssen - politische Inhalte sind nicht erlaubt. Der Sieg bleibt sehr umstritten.

In unserer Jury sind Adel Tawil, Joy Denalane, Nicole (ESC-Siegerin), Wincent Weiß und den fünften kenn ich nicht, irgendein Musikproduzent. Das wird, denke ich, von den jeweiligen Teilnehmersendern (z.B. dem ARD) bestimmt.

Eines muss man dem israelischen Vertreter lassen: Timebelle waren seine Favoriten Daumen hoch

Gerne Very Happy
Nach oben Nach unten
http://irresistible-romance.de.tl
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Sa 13 Mai 2017 - 18:28

Ja, teilweise ist leider auch Politik im Spiel. Ich finde das absolut nicht in Ordnung! Was können die Künstler für das, was die Politiker ihres Landes tun??? Und gerade die Jury darf nicht politisch abstimmen! Hier müssen die Verantwortlichen wirklich genauer hingesehen!!!

Bei uns sind Musiker drin - auch einigermaßen ausgewogen. Aber wer ist in den anderen Ländern drin?
Die Jurys sind wichtig. Aber sie müssen wirklich verantwortungsbewusst besetzt werden! Politisches Voten der Jurys ist ein absolutes NO GO !!!

Aber bei der Schweiz kann`s doch wohl kaum an Politik liegen.

Beim Voting der Zuschauer jedenfalls bin ich mir sicher, dass die Begeisterung eine sehr große Rolle spielt ... (siehe meinen gestrigen Beitrag)

OK Mina, dann bewerben wir uns Very Happy

Ja, wenn die Länder ausgeblendet würden, dann würde die Platzverteilung sicher für viele Künstler gerechter werden ...
Nach oben Nach unten
Once Upon a Time
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4030
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 36
Ort : Hahnstätten

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Sa 13 Mai 2017 - 22:25

Das Spanien im Finale ist und die Schweiz nicht,geht gar nicht..
Norwegen und Croatien fand ich auch nicht gut..

Edit:
Luca Hänni hat für die Schweiz die 12 Jury Punkte verkündet und Irland und 3 Punkte bis jetzt  Very Happy
Nach oben Nach unten
Obsessed with Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 24.06.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 1:09

Spanien ist automatisch drin, genauso wie Deutschland, Chris.

Ich kotze gleich! Ein Wort um diese Katastrophe zu beschreiben gibt es gar nicht. Abartig, lächerlich, geschmacklos... Seid Willkommen, zu ergänzen. Unglaublich! Wer hat Europa ins Gehirn geschissen? (Entschuldigt die Wortwahl, aber ich bin einfach nur angewidert) Ohne Worte! Dieser Sieg muss erkauft sein, anders kann ich mir das nicht erklären.
Nach oben Nach unten
http://irresistible-romance.de.tl
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 1:28

Seit wann gewinnt ein Schlaflied den ESC?
Jury und Zuschauer wählten es auf Platz 1 ...

Wir Deutschen sind um einen Platz aufgestiegen ...

Nach oben Nach unten
Obsessed with Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 24.06.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 1:36

Die Schweiz wurde 12. Im Semifinale... Mit vier (!) Punkten Abstand zum Zehntplatzierten. Das ist verdammt hart. Fünf Punkte mehr und sie hätten es geschafft. 10. Platz bei den Zuschauern, 11. Platz bei den Jurys. So unglaublich knapp. Das ist so bitter.
Nach oben Nach unten
http://irresistible-romance.de.tl
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 1:52

Das ist wirklich bitter.
Die Zuschauer wählen echt musikalischer als die Jurys ...

Ich bin schockiert.
Unsere Deutsche Jury hat das Schlaflied auf Platz 2 und Norwegen auf Platz 1 gewählt. Die beiden plus Spanien, sind mein Schlusstrio des ESC 2017.
Die Jury hatte von meiner Top-Zwölf des Finales nur Bulgarien, die Niederlande, Belgien und England in ihrer Top-Ten. Die Zuschauer immerhin Bulgarien, Belgien, Rumänien, Kroatien und Frankreich.
Nach oben Nach unten
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 4:16

Das ist das Endergebnis (meine Top 12 im Fettdruck)
1) Portugal
2) Bulgarien
3) Moldavien
4) Belgien
5) Schweden
6) Italien
7) Rumänien
8 ) Ungarn
9) Australien
10) Norwegen
11) Niederlande
12) Frankreich
13) Kroatien
14) Aserbaidschan
15) England
16) Österreich
17) Belarus
18) Armenien
19) Griechenland
20) Dänemark
21) Zypern
22) Polen
23) Israel
24) Ukraine
25) Deutschland
26) Spanien.

Unter das Video von Levina`s Finalauftritt schrieb ich:
Mir tut`s echt leid für Levina. Sie hätte ein besseres Lied und einen besseren Platz verdient!
Bitte Verantwortliche unseres Deutschen Vorentscheides: Lernt endlich mal aus euren Fehlern!

Nach oben Nach unten
Obsessed with Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 24.06.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 11:03

Die drei Televoting-Punkte kamen übrigens aus der Schweiz. Und was haben wir der Schweiz gegeben? Nichts! Von unserer Jury gab es immerhin 2 Punkte. Adel Tawil hatte sie auf dem dritten Platz, dadurch sind sie wahrscheinlich in die Top 10 "gerutscht".

Danke an Irland für die Rettung. Als es hieß "5 points go to" habe ich gehofft, er sagt Spanien. Und so kam es auch.

Nachher poste ich hier mal das ärgerliche Semifinal-Ergebnis.
Nach oben Nach unten
http://irresistible-romance.de.tl
Once Upon a Time
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4030
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 36
Ort : Hahnstätten

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 14:43

Ja ich weiß,in dem Fall hätten die ja eine Ausnahme machen können. ^^
Die waren aber zurecht auf dem letzten Platz.Bei Portugal hatte ich schon voher vermutet das sie gewinnen..
Das Deutschland unter den letzten ist war für mich keine Überraschung.Die einzige die ich nach Lena gut fand war Jaimie lee und als sie so schlecht abgeschnitten hatte und mit dem neuen Bewertungs System,da war für mich die Geschichte gelaufen.Damit meine ich,mir ist das so halbwegs egal wer gewinnt,was Zählt ist wie man sich Präsentiert und mein persönlicher gewinner ist die Schweiz,ihren Song werde ich mir noch öfter anhören was ich vom Siegersong nicht behaupten kann.
Wenigstens hat Belgien bei den Zuschauern gut abgeschnitten.Ich hätte es gestern dem jungen von Bulgarien gegönnt,für Portugal wars der erste Sieg die werden bestimmt gut feiern Sekt

Meine Top 5 dieses Jahr waren Schweiz,Belgien,Tschechien,England und Australien.
Nach oben Nach unten
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 14 Mai 2017 - 16:15

Ich hab mal en bisschen Kommentare unter dem Video von Levina`s Auftritt gelesen - etwas, das der NDR (die sind verantwortlich für unseren Vorentscheid!) dringend tun sollte. Ja, da steht auch viel Mist. Aber wer aufmerksam selbstkritsch liest, der findet viele wertvolle Hinweise!
Ich versuch`s mal kurz zusammen zu fassen:
"Die Sängerin ist nicht mal schlecht, aber dieses Lied, und dann noch dieses Kleid und dieses lieblose Bühnengestaltung ..."
Ja, und dann dachte ich an die Schweiz, an ihre Bühnengestaltung - die war bunt, fröhlich und aufmundernd, ebenso ihr Kleid ... Ganz das Gegenteil von unserem Grau ...

Und - über unseren Peter Urban musste ich auch meinen Kopf schütteln: "... perfekt gesungen." große Augen Da waren einige Wackler drin!
Das musste er ja nicht hinaus posaunen. Aber - sein Verhalten war nach dem Motto des Ängstlichen im dunklen Wald der ruft: "Ich hab keine Angst!" ...
Und - "Ich weiß auch nicht woran es liegt." große Augen Mensch, du machst den Job doch seit Jahren! Sprich endlich mal die Wahrheit aus!!! Aber - dann würdest du deinem Arbeitgeber sagen, was er nicht hören will ...

Ja Christopher, das wesentliche ist das was die Künstler auf der Bühne zeigen. Und das ist das, was in den Herzen der Musikfreunde bleibt ... Daumen hoch

Und übrigens Mina, ja, es ist bitter dass Timebelle so knapp "scheiderte". Aber - hey, sie haben geschafft was Jahre lang vor ihnen keiner schaffte: Sie hätten diese "Kette" fast gesprengt! (Sie haben viel mehr erreicht als die, die ihnen von der Schweiz 2015 vorgezogen wurden!) Daumen hoch
Nach oben Nach unten
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Di 16 Mai 2017 - 2:02

Ich hatte mal etwa 24 Stunden ESC-Pause gemacht.
Und dann horchte ich in mich rein - zu welchem ESC-2017-Lied zieht es mich als erstes?
Ich war selbst überrascht: Es war das Französische. Und so hörte ich auf iTunes mal in ihr Album - Ich versteh kein Wort, aber - immer wieder berührt sie mich sanft und beeinflusst meine Stimmung positiv - Alma spielt fröhlich mit den Tönen und singt zugleich intensiv.
Dann hörte ich in das Album von Levina. Eigentlich ist Levina`s Stimme besonderer als Alma`s. Und auch die musikalische Breite ist auf Levina`s Album eher größer. Doch - wo ist dieses fröhliche mit den Tönen spielen. Und wo ist die Intensivität - sie flackert hier und da mal kurz auf, kommt aber nie wirklich zum Tragen (jedenfalls in den Hörproben) Und sanft berührt - fühl ich mich selten bis nie - "Kalt und lieblos", schrieb jemand in den Kommentaren unter Levina`s ESC-Auftritt. Das geht zwar entschieden zu weit, aber - warm und liebevoll erreicht ihr Gesang mich nicht.
Und Kleid und Bühnenbild verstärkten diese Wirkung! Nee, wir brauchen uns wirklich nicht zu wundern, warum unser Beitrag nicht ankam.

Anstatt Levina ins kalte Wasser zu werfen hätten Coaches ihr helfen müssen, ihren Gabenreichtum entsprechend zu gebrauchen, wie Alma ihren Gabenreichtum gebraucht. Und in ein zwei Jahren hätte Levina uns dann mit einem für sie geschriebenen Lied, wunderbar vertreten können!
Jetzt bleibt nur die Hoffnung dass die Verantwortlichen unseres Vorentscheides ihre Fehler einsehen und endlich ihre Aufgabe verantwortungsbewusst wahrnehmen! Und dass Levina aufsteht, vernüftige Coaches findet und mit ihnen diese ein zwei Jahre nachholt. Ja, und dass sie dann von uns Musikfreunden eine neue Chance bekommt.
Nach oben Nach unten
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Mi 17 Mai 2017 - 0:55

Alma hat, wie sie in einem Interview sagte, drei Jahre an ihrem Album gearbeitet ...
Levina`s wurde soweit mir bekannt ist, in weniger als drei Monaten zusammengestellt und eingesungen ...
Mir tut`s leid für Levina. Aber andererseits - Warum ließ sie es mit sich machen?
Erschütternd und tief beschämend, wie Deutschland mit seinen Talenten umgeht! Da ist diese unfassbare Strohfeuer-Fabrik, die seit weit über zehn Jahren auf RTL zelebriert wird. Und da ist die ARD die angehende Talente einfach ins kalte Wasser wirft und arrogant und ignorant zuschaut ... Crying or Very sad


Schaut mal in unserem Download-Garten vorbei pfeifen
Nach oben Nach unten
Obsessed with Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 24.06.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Mi 17 Mai 2017 - 23:19

Besser spät als nie. Hier die Ergebnisse der Semifinals:

J = Jury
Z = Zuschauer

1. *ich lösche jede Erinnerung an dieses Nichts* - 370 Pkt. (J = 1. Platz, 173 Pkt./Z = 1. Platz, 197 Pkt.)
2. Moldawien! - 291 Pkt. (J = 4. Platz, 111 Pkt./Z = 2. Platz, 180 Pkt.)
3. Schweden - 227 Pkt. (J = 3. Platz, 127 Pkt./Z = 4. Platz, 103 Pkt.)
4. Belgien - 165 Pkt. (J = 13. Platz, 40 Pkt./Z = 3. Platz, 125 Pkt.)
5. Zypern - 164 Pkt. (J = 10. Platz, 61 Pkt./Z = 5. Platz, 103 Pkt.)
6. Australien - 160 Pkt. (J = 2. Platz, 139 Pkt./Z= 15. Platz, 21 Pkt.)
7. Armenien - 152 Pkt. (J = 6. Platz, 87 Pkt./Z = 7. Platz, 65 Pkt.)
8. Aserbaidschan - 150 Pkt. (J = 5. Platz, 87 Pkt./Z = 8. Platz, 63 Pkt.
9. Polen - 119 Pkt. (J = 11. Platz, 50 Pkt./Z = 6. Platz, 69 Pkt.)
10. Griechenland - 115 Pkt. (J = 9. Platz, 61 Pkt./Z = 9. Platz, 54 Pkt.)
11. Georgien - 99 Pkt. (J = 8. Platz, 62 Pkt./Z = 13. Platz, 37 Pkt.)
12. Finnland - 92 Pkt. (J = 12. Platz, 41 Pkt./Z= 10. Platz, 51 Pkt.)
13. Tschechien - 83 Pkt. (J = 7. Platz, 81 Pkt./Z = 18. Platz, 2 Pkt.)
14. Albanien - 76 Pkt. (J = 14. Platz, 38 Pkt./Z = 12. Platz, 38 Pkt.)
15. Island - 60 Pkt. (J = 15. Platz, 29 Pkt./Z = 14. Platz, 31 Pkt.)
16. Montenegro - 56 Pkt. (J = 16 Platz, 17 Pkt./Z = 11. Platz, 39 Pkt.)
17. Slowenien - 36 Pkt. (J = 17. Platz, 16 Pkt./Z = 16. Platz, 20 Pkt.)
18. Lettland! - 21 Pkt. (J = 18. Platz, 1 Pkt./Z= 17. Platz, 20 Pkt.)

Es gab teils erhebliche Abweichungen, so wollte die Jury Tschechien und Georgien (7. und 8. Platz) anstelle von Polen und Belgien (11. und 13. Platz) im Finale sehen. Australien kegelte Finland (10. Platz bei den Zuschauern) aus dem Finale.

1. Bulgarien - 403 Pkt. (J = 1. Platz, 199 Pkt./Z = 1. Platz, 204 Pkt.)
2. Ungarn - 231 Pkt. (J = 7. Platz, 66 Pkt./Z = 2 Platz, 165 Pkt.)
3. Israel - 207 Pkt. (J = 6. Platz, 75 Pkt./Z = 4. Platz, 132 Pkt.)
4. Niederlande - 200 Pkt. (J = 2. Platz, 149 Pkt./Z = 9. Platz, 51 Pkt.)
5. Norwegen - 189 Pkt. (J = 3. Platz, 137 Pkt./Z = 8. Platz, 52 Pkt.)
6. Rumänien - 174 Pkt. (J = 15. Platz, 26 Pkt./Z = 3. Platz, 148 Pkt.)
7. Österreich - 147 Pkt. (J = 4. Platz, 115 Pkt./Z = 14. Platz, 32 Pkt.)
8. Kroatien - 141 Pkt. (J = 13. Platz, 37 Pkt./Z = 5. Platz, 104 Pkt.)
9. Weißrussland - 110 Pkt. (J = 9. Platz, 55 Pkt./Z = 7. Platz, 55 Pkt.)
10. Dänemark - 101 Pkt. (J = 5. Platz, 96 Pkt./Z = 16. Platz, 5 Pkt.)
11. Serbien - 98 Pkt. (J = 10. Platz, 53 Pkt./Z = 11. Platz, 45 Pkt.)
12. Schweiz - 97 Pkt. (J = 11. Platz, 48 Pkt./Z = 10. Platz, 49 Pkt.)
13. Irland - 86 Pkt. (J = 12. Platz, 45 Pkt./Z = 12. Platz, 41 Pkt.)
14. Estland - 85 Pkt. (J = 17. Platz, 16 Pkt./Z = 6. Platz, 69 Pkt.)
15. Mazedonien - 69 Pkt. (J = 14. Platz, 29 Pkt./Z = 13. Platz, 40 Pkt.)
16. Malta - 55 Pkt. (J = 8. Platz, 55 Pkt./Z = 18. Platz, 0 Pkt.)
17. Litauen - 42 Pkt. (J = 16. Platz, 17 Pkt./Z = 15. Platz, 25 Pkt.)
18. San Marino - 1 Pkt. (J = 18. Platz, 0 Pkt./Z = 17. Platz, 1 Pkt.)

Auch hier einige Unterschiede. Statt Kroatien und Rumänien (13. und 15. Platz) bevorzugten die Jurys Serbien und Malta (10. und 8. Platz). Österreich und Dänemark verhinderten den Finaleinzug von Estland und Schweiz Crying or Very sad
Mit dem alten Wertungssystem hätte sich die Schweiz qualifiziert. Das ist doch zum Heulen!
Jamand sagte so schon: "Lieber etwas riskieren und von der Masse herausstechen [mit dem Bühnenbild] und im Halbfinale ausscheiden als sich der Masse anzuschließen und im Halbfinale auszuscheiden" Das ist wohl wahr - und es ist ja auch geglückt, da die Zuschauer sie im Finale sehen wollten. Es scheiterte nur an ein paar Punkten.

Ich hätte das perfekte Rezept für einen ESC-Beitrag Smile ARD, engagiert mich bitte!
Nach oben Nach unten
http://irresistible-romance.de.tl
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Do 18 Mai 2017 - 16:59

Danke Mina für deine Mühe Daumen hoch

Deine Wut auf die Jurys kann ich inzwischen verstehen ...
Ich hab jetz mal nur meine Top-Acht (Sieben von ihnen, weil Frankreich nicht im Semi war) verglichen:
Belgien, Rumänien und Kroatien bekamen von den Zuschauern deutlich mehr Punkte. Lediglich die Niederlande und Dänemark bekamen von den Jurys deutlich mehr Punkte.
Bei der Schweiz war zwar "nur" ein Platz Unterschied, aber dieser Platz war der Entscheidende!
Irland war bei beiden auf Platz 12.
(Und im Finale lag Frankreich bei den Jurys voll hinten, bei den Zuschauern wenigstens auf Platz 10)

Und wenn ich auf meine Schlusslichter schaue - der Schlafsand bei beiden auf eins, und Norwegen bei den Jurys noch deutlich weiter vorne als bei den Zuschauern.

Das Voting-Verhalten der Jurys steht also Acht zu Zwei gegen meine Favoriten! große Augen


Am Anfang hatten wir ja nur die Videos (am Anfang war ich auch nur halbherzig dabei, wollte mir die Zeit nicht nehmen für diese Veranstaltung), dann die Semifinal-Auftritte und schließlich die Final-Auftritte. Jetzt sind bereits vier Tage seit dem Finale vergangen - getunte Pop-Songs verloren ihre Wirkung, echte Lieder und Auftritte entfalteten ihre Wirkung ...
Wirklich geblieben sind bei mir acht Länder. Ihnen schrieb ich folgende Kommentare:

Dänemark:
Anja did a great performance, and i love the song. Over the place she become, i shake my head and buy her song. So she is a winner! Smile Thank you Denmark, for show us this great singer! Smile

Belgien:
Blanche is a real nature talent, the song is real art, and Blanche did a great performance. Why did the jurys not notice this?
Thank you tele-voter! And thank you Belgium, for show us Blanche and give us this wonderful song! Smile Yes, and thank you Blanche, that you use your gift so wonderful! Smile
My ESC-Favs 2017 are France, Netherlands, Croatia, Romania, Belgium, Switzerland, Denmark and Ireland. From this artists, i have buy the song! Smile


Rumänien:
I shake my head ower the jurys. This is a wonderful combination of music and fun. And Ilinca & Alex perform great. This is, what the ESC need! Thank you Romania! Smile And thank you Tele-Voter Smile
This highlight and my other favs, you find on my playlist, "My ESC-Favs 2017" Smile


Kroatien:
This is so fantastic! How could it be that the jurys don`t notice this? I say a big Thank you to Croatia, for show us this great singer! Smile
My ESC Favs 2017 are France, Netherlands, Croatia, Romania, Belgium, Switzerland, Denmark and Ireland. From this artists, i have buy the song Smile


Den Niederlanden:
Such a beautiful and meaningful song, and the three girls did a great performance ... Most i shake my head by the results of the jurys, but by the results for the Netherlands, i shake my head ower the tele-voter!
My ESC-Favs 2017 are France, Netherlands, Croatia, Romania, Belgium, Switzerland, Denmark and Ireland. From this artist i have buy the song! Smile Thank you Netherlands for show us OG3NE! Smile


Frankreich:
This is real talent and love to music. With her nature from heart coming performance, Alma touch me more and more ... I buy her album. I don`t understand francais, but her mature way to sing and her young soul let shine the songs in my heart. Thank you Alma! Smile
Yes, i have found my favorite of the ESC 2017! Merci France! Smile


Der Schweiz und Irland:
I have miss you in the final ...
My ESC-Favs 2017 are France, Netherlands, Croatia, Romania, Belgium, Switzerland, Denmark and Ireland. And from this artists, i have buy the song Smile



Danke Mina!
Du hast wesentlich dazu beigetragen, dass ich mir die Zeit genommen habe. Jetz hab ich zwar wieder mit dem Zeitturbo zu kämpfen, aber meine Top-Acht ist es mir wert, ganz besonders Frankreich. Sobald ich die Zeit finde, werde ich Alma einen Garten eröffnen
Nach oben Nach unten
Obsessed with Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 24.06.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 21 Mai 2017 - 15:39

90 Antworten. Ach du Heilige!

Zu deinem Kommentar über Dänemark: Become = werden Wink Es heißt "the place she got" Sie ist ja nicht zu einem Platz geworden Wink

Übrigens hätte Dänemark im alten System der Schweiz Platz gemacht. Alle anderen wären gleich geblieben. Da wünsche ich mir heimlich das alte System zurück. Auf Dänemark hätte ich nämlich verzichten können.

Habt ihr übrigens Timebelle in der deutschen Postkarte gesehen? Das hat mich zum einen traurig gemacht, zum anderen aber auch irgendwie gefreut, da sie so trotzdem im Finale zu sehen waren.

Sobald neue Musik von ihnen kommt, werde ich ihnen einen Garten eröffnen. Ich freue mich schon Smile
Nach oben Nach unten
http://irresistible-romance.de.tl
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 21 Mai 2017 - 18:51

Ja, dein Garten war sehr fruchtbar Mina Daumen hoch
Und Danke auch dass du mich auf meinen Englisch-Fehler aufmerksam gemacht hast und mir für die Zukunft die richtigen Worte gezeigt hast (Ich dachte "become" heißt "bekommen" ).

Ja, wenn ich mich wirklich zwischen Anja und Timebelle entscheiden müsste, würde ich mich auch für Timebelle entscheiden. Aber da kamen ja einige weiter, die (mich) musikalisch weit weniger als Anja beschenkten.

Jetzt, weitere Tage danach, hat Alma ihren Fav-Platz noch weiter ausgebaut. Ich hätte nie gedacht dass ein Album auf Französisch, mich so begeistern könnte! Ja, und ihren Garten hab eröffnet. Ihr seid alle ♥️lich eingeladen! Sobald ich Zeit finde, schreib ich einen weiteren Beitrag dort Smile
Von OG3NE hab ich auch noch en paar andere Videos geschaut. Ja, und auch sie haben ihren 2. Platz klar verfestigt. Mich jukt`s sogar in den Fingern, auch ihnen einen Garten zu eröffnen
Ja, und Blanche - sie is ein ganz besonderes Talent ... Ich hoffe sehr dass sie ihren Weg weiter geht, dass sie keinem "Bohlen" in die Hände fällt!
Und mein Platz vier geht an Timebelle ... Ich freue mich auf deinen Garten für sie Mina Smile
Bei der Postkarte hab ich wohl leider nicht so genau hingeschaut, hab sie nicht gesehen.
Nach oben Nach unten
Once Upon a Time
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4030
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 36
Ort : Hahnstätten

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   So 21 Mai 2017 - 23:17

Mittlerweile habe ich auch alle Beiträge gelesen
Faulpelz und Blindfisch
Timebelle hat mir am besten gefallen,ich bin mal gespannt was von ihnen noch kommt.Der Französische  Auftritt hat mir eigentlich nicht gefallen,ich schaue mal rein villeicht kann sie mich mit anderen Songs mehr begeistern.Ich hatte das dieses Jahr nicht,daß ich mit jemanden mitfieber,daß hatte ich auch nur bei Lena,Emilie und Jaime Lee...
Das mit der Punktvergabe ist auch blöd mit den Juroren Stimmen...
Das Deutschland so wenige Punkte bekommt kann ich Teilweise verstehen,wie der Auftritt mit der Dita von Teese,No Angels,Cascada und Ann Sophie die fand ich alle schlecht,vorallem Cascada die hatte einfach den vorjahr Siegersong kopiert und seit der Aktion bekommt Deutschland keine Punkte mehr und dieses Jahr,der Anfang vom Song müßte eigentlich jeder aus Titanium kennen.Die Ausnahme war Jaimie Lee sie hätte auf jeden Fall unter die Top 5 gehört,aber ich vermute mal das man nicht mit einem Asiatischen Outfit für deutschland auftreten sollte,aber ansonsten war sie Top  Daumen hoch
Ich denke mir das wir mit einem Deutschen Song vielleicht bessere Chancen hätten..
Bei der Punktvergabe geben die meißten den Nachbarländern  die Punkte und nicht denen den sie am besten finden und so fängt das schon an,dann bekommen die Juroren 50 Prozent der Stimmen,paar Juroren Stimmen zählen so viel wie paar Millionen wähler stimmen  wand
Nach oben Nach unten
Friend of Music
Musikfan mit Herz und Seele
Musikfan mit Herz und Seele
avatar

Anzahl der Beiträge : 4772
Anmeldedatum : 03.10.13
Alter : 55
Ort : PLZ.: 35...

BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   Mo 22 Mai 2017 - 0:11

Der Faulpelz ist erwacht und hat sein Versäumnis nachgeholt Daumen hoch  und der Blindfisch weiß inzwischen dass Mina uns diese wertvolle Info an den Garten-Eingang pflanzte Very Happy

Jamie Lee trat im asiatischen Outfit auf und wurde Letzte, Rumänien trat mit ner Jodlerin auf und kam in die Top-Ten - also daran kann`s eigentlich nicht gelegen haben.
Mittelmaß ist beim ESC tödlich. Und wenn du das mehrere Jahre in Serie bietest ...

Die ARD muss entweder endlich aufwachen, oder muss ihr die Ausrichtung unseres Vorentscheides entzogen werden!
Die Reaktion des Verantwortlichen zeigte mir: Dieser Geld gierige Privatsender mit ebenfalls drei Buchstaben, hat in erschütterndem Maß abgefärbt. Der ESC ist für die ARD nur noch Geldmaschine: Mit wenig Einsatz, viel Geld machen! Was man den angehenden Künstlern damit antut, darüber wird arrogant und ignorant hinweg gesehen ...

Ja, es ist gut und richtig, unbekannte Künstler da hin zu schicken. Aber erst nachdem sie eine solide Basis, wie z.B. Alma haben!
Gegen Alma war Levina eine blutige Anfängerin. Ja, Lena war auch eine blutige Anfängerin. Aber sie war nicht allein, ihr stand Stefan Raab zur Seite!
Und welcher kampferprobte Profi stand unseren Anfängern der letzten Jahre zur Seite?

Ja, und wir sollten was "riskieren", unser Land endlich mal wieder in der eigenen Sprache vertreten. Alle die das taten, wurden deutlich vor uns platziert!

Ja, das mit der Nachbarschaftshilfe find ich auch unmöglich. Vor allem, wenn die Jury derartigen Machtmissbrauch betreibt!
Und anstatt dass unser Kommentator das anprangert - er lässt sogar Bedauern durchblicken, wenn mal eine Jury diese antimusikalische Tradition nicht mitmacht  affraid Hey Peter, wach mal auf    Der ESC ist ein MUSIK-Wettbewerb!!!

Bei allem berechtigten Ärger über die Jurys dürfen wir aber nicht vergessen wohin der ESC gestürzt war, bevor die Jurys eingeführt wurden!
Es muss halt nur in jedem Land konsequent darauf geachtet werden dass nur Menschen in die Jury kommen, denen wirklich Musik und Künstler am Herzen liegen!


Es freut mich Christopher, dass du dir obwohl dir ihr Auftritt nicht gefiel, Zeit für Alma nehmen möchtest. Es gibt auch Englisch sprachige Lieder von ihr. Von denen werde ich demnächst auch ein paar in ihren Garten pflanzen. Sehr empfehlen möchte ich das Interview (in englisch), das ich bereits in ihren Garten pflanzte. Ihr Talent und ihre Persönlichkeit bilden eine wundervolle Einheit Daumen hoch
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eurovision Song Contest 2017   

Nach oben Nach unten
 
Eurovision Song Contest 2017
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Oster-Schlagerparty mit Carmen Nebel - 13.04.2017
» Die "Schlager des Sommers" - 24.06.2017 - MDR
» 39 Songs in 3,5 Minuten
» Maztek – Tantrax Remix Contest
» 16 Udo Lindenberg & Sezen Aksu - Belaim

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Musik mit Herz :: Musik :: Eurovision Song Contest-
Gehe zu: